EM-Viertelfinale im Regen…

Nach drei Wochen endlich mal wieder an Bord, doch der Wettergott meint es nicht allzu gut mit uns. Etwas weniger Regen wäre schön für Public Viewing, so werden wir das Spiel aber überdacht schauen. In der Zwischenzeit entspannt sich jeder auf seine Weise: Sandra liest, Samuel spielt iPad und Maila genießt den schönsten Platz, den man in solchen Momenten finden kann… unter der Sprayhood eingekuschelt auf dem Niedergang!

img_2595s

Werbeanzeigen

YACHT-Bluewater 2016

Nun sind schon zwei Wochen seit dem YACHT-Bluewater 2016 in Hohe Düne vergangen. Ich möchte hier nicht unnötig Werbung machen, aber ein paar kurze Worte dürfen es schon sein…

Unsere Samai hatte die Ehre, als „brandneue Blauwasseryacht“ (original Bildunterschrift Bild 10 von 17 der Fotostrecke) ausgestellt gewesen zu sein. Das war nach Neustadt 2015 zum zweiten und voraussichtlich letzten Mal die Gelegenheit, uns in so einem „öffentlichen Rahmen“ besuchen zu können, was durchaus angenommen wurde. Besonders haben wir uns über die Gegenbesuche gestandender Weltumsegler gefreut, die auch mit Ihren eigenen Booten angereist waren.

Vielen Dank für tolle Gespräche, Geschichten, Anregungen, Tipps und einen Erfahrungsaustausch, der zugegebener Maßen recht einseitig in unsere Richtung verlief… Sybille & Christian Uehr (Subeki), Ingrid & Jürgen Mohns (Josi), Marlene & Bert Frisch (Heimkehr VII),  Johannes Erdmann und natürlich an alle anderen vor Ort. Bis zum nächsten Mal!